Familienforschung

Sensationsfund im Stadtarchiv Braunschweig

Sensationsfund für die Geschichte der Partnerstadt Magdeburg im Braunschweiger Stadtarchiv:

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Magdeburger Spuren“ ist ein Brief entdeckt worden, den Otto von Guericke als Student im Jahr 1625 geschrieben hat. Es ist das älteste bekannte, von eigener Hand verfasste Zeugnis des großen Sohnes der Stadt. Otto von Guericke (1602 bis 1686) war Magdeburger Bürgermeister und Wissenschaftler. Bekannt wurde er durch seine Experimente mit dem Luftdruck („Magdeburger Halbkugeln“).

Noch mehr Informationen und Bilder dazu unter:  https://regionalbraunschweig.de/aeltester-brief-otto-von-guerickes-im-stadtarchiv-entdeckt/

2 Kommentare

  • Achim Böker

    Hallo.

    Mein Name ist Achim Böker und ich bin auf der Suche nach weiteren Vorfahren bzw. Verästelungen in meinem Stammbaum. Auf Ihrer Seite bin ich auf den Bezug Ihrer Forschungen auf meinen Familiennamen gestoßen. Wenn es für Sie denkbar ist, möchte ich Sie bitten mir mitzuteilen, welche Daten Sie über meinen Familiennamen haben.

    In der Hoffnung auf baldige Rückinformation verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
    Achim Böker

    Antworten
    • Hallo Herr Böker,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.

      In meinen Aufzeichnungen finde ich eine JOHANNA BÖKER, die ca. 1795
      einen HEINRICH WITTWEG geheiratet hat.
      Die beiden hatten (soweit mir bekannt) 9 Kinder. Die meisten von Ihnen
      sind in Köchingen geboren/getauft worden.

      Genauere Daten habe ich zu der genannten Dame leider nicht. Sie müssen
      jedoch aus dem Raum Hannover gekommen sein. Dafür müsste man sich das
      Kirchenbuch von Köchingen/Vechelde im Archiv in Wolfenbüttel nochmal
      genauer ansehen.

      Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit den Angaben ein wenig weiterhelfen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Achim Böker Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.